Neubau Wohngebäude Haunstetter Höfe (3 Bauabschnitte, 15 Einzelgebäude) – Augsburg

Baumaßnahme:
Neubau Wohngebäude Haunstetter Höfe (3 Bauabschnitte,
15 Einzelgebäude)
in Augsburg
Projekt 13/886, 16/931 und 18/947

Bauherr:
Wohnungsbau GmbH für den Landkreis Augsburg

Allgemeine Angaben zur Baumaßnahme:
Wohnfläche: ca. 6.000 m²
Wohneinheiten: 119
Geschosse: KG/EG/1.–3. OG
Baujahr: 2015–2020
Neubau nach dem aktuellen Wärmeschutz-Standard

Herstellungskosten brutto: 1.553.000 Euro

 

 

Sanitär

Gebäudezentrale Trinkwarmwasser­versorgung, mit Zirkulation, Warmwasser­versorgung und Zirkulations­kreislauf über Rohrbündel­wärme­tauscher in einem Puffer­speicher (Reihen- und Parallel­schaltung der Wärmetauscher)

Heizung

Gasbrenn­wertkessel, Puffer­speicher, Fußboden­heizung in den Wohn­einheiten mit Handtuch­wärmekörper in den Bädern, Abgas­leitung aus Kunst­stoff als Luft-­Abgas-­System, thermische Solar­anlage mit Heizungs­unterstützung, 6, 8 bzw. 10 Flach­solar­kollektor­felder mit A brutto = 15,06 m² / A Absorber = 13,92 m² bzw. A brutto = 20,08 m² / A Absorber = 18,56 m² bzw. A brutto = 25,10 m² / Absorber = 23,20 m² (je nach Gebäudegröße), Nennwärmeleistung 35 bzw. 45 kW je Haus

MSR-Technik

Standard-Kesselregelung und Freiprogrammierte Kompakt-DDC
Regelung der Wärmeerzeugung
Wärmemanagement (thermische Solaranlage, Kessel und Pufferspeicher)