Sanierung Wohngebäude – Stadtbergen

Baumaßnahme:
Sanierung Wohngebäude in Stadtbergen
Projekt 10/833

Bauherr:
Wohnungsbau GmbH für den Landkreis Augsburg

Allgemeine Angaben zur Baumaßnahme:
Wohnfläche: ca. 1.442 m² (918,75 BA I und 522,96 BA II)
Wohneinheiten: 30 (18 BA I und 12 BA II)
Geschosse: KG/EG/1.–2.OG/DG
Baujahr: 2011–2012
Bautechnische Sanierung von Fenstern, Außenfassade, Deckendämmung KG-Decke und 2. OG-Decke usw. zur energetischen Verbesserung
Gesamtsanierung im bewohnten Zustand

Herstellungskosten brutto: 440.000 Euro

 

 

Sanitär

Gebäude­zentrale Trink­warm­wasser­versor­gung, mit Zirku­lation, Warm­wasser­versor­gung und Zirku­lations­kreis­lauf über Rohr­bündel­wärme­tauscher in drei Puffer­spei­chern (Reihen- und Parallel­schal­tung der Wärme­tauscher), Zirku­lation bei Steig­strängen im Inliner­prinzip, Vor­wand-­Instal­lations­system in Trocken­bau­weise, Regen- und Schmutz­wasser­system über sanier­tes Bestands­system

Lüftung

Entlüf­tung aller Bäder mit Einzel­raum­lüfter nach DIN 18017

Heizung

Gas­brenn­wert­kessel, Puffer­speicher, Kompakt­heiz­körper und Röhren­radiato­ren, Verteil­system mit Sockel­leisten­verroh­rung im Woh­nungs­bereich, Abgas­leitung aus nicht­rosten­dem Stahl, thermi­sche Solar­anlage mit Heizungs­unter­stützung, 18 Röhren­solar­kollektor­felder mit A brutto = 77,76 m² / A Absorber = 54,36 m², Nenn­wärme­leistung 108 kW (BA I und BA II)

MSR-Technik

Regelung der Wärme­erzeugung und Puffer­speicher­ladung
Regelung der thermi­schen Solar­anlage mit Dreh­zahl­anpas­sung
Absiche­rung der Trink­warm­wasser­austritts­tempe­ratur