Neubau Nashorn- und Watussistall – Augsburg

Baumaßnahme:
Neubau Nashorn- und Watussistall in Augsburg
Projekt 06/775

Bauherr:
Zoologischer Garten Augsburg GmbH

Allgemeine Angaben zur Baumaßnahme:
Nutzfläche: ca. 375 m²
Tieranzahl: 12 (6 Nashörner, 6 Watussirinder)
Geschosse: EG
Baujahr: 2007–2008
Neubau nach dem aktuellen Wärmeschutz-Standard

Herstellungskosten brutto: 216.000 Euro

 

 

Sanitär

Dezentrale Trink­warm­wasser­versor­gung durch Elektro-­Durch­lauf­erhitzer, Versor­gungs­system ab erdver­legter Grund­stücks­leitung, Anbin­dung Hoch­druck­reiniger und Tier­tränken, Ammoniak­beständig­keit der System­kompo­nenten, getrenn­tes Schmutz- und Regen­wasser­system, Schmutz­wasser­anbindung an bestehenden Schmutz­wasser­kanal über Klein­klär­anlage zur Vor­reini­gung, Regen­wasser­versicke­rung über Schacht­anlage

Lüftung

Zentrale Zuluft­anlagen getrennt nach Tierart (Nas­horn- und Watussi­stall), Dreh­strom­ventila­toren FU-geregelt, Zuluft­gerät für Innen­aufstel­lung, Zuluft­volumen­strom 2.500 bzw. 3.000 m³/h, zentrale Abluft­anlagen getrennt nach Tier­art (Nas­horn- und Watussi­stall), Dreh­strom­ventila­toren FU-geregelt, Abluft­gerät für Außen­aufstel­lung, Volumen­strom 2.500 bzw. 3.000 m³/h, Ammoniak­beständig­keit der System­kompo­nenten

Heizung

Nahwärme­versor­gung aus Botani­schem Garten, Fußboden­heizung für Liege­flächen und Decken­strahl­platten, Luftheiz­register in Lüftungs­geräten, Ammoniak­bestän­digkeit der System­kompo­nenten, Nenn­wärme­leistung 60 kW

MSR-Technik

Freiprogram­mierte DDC-Technik
Regelung der Wärme­erzeugung
Regelung der Lüftungs­technik
Energie­optimierungs-­Manage­ment aller Funktionen